„Eine Basis für lebenslange Freundschaften“

Laden...
Laden...
Aktuelle Ergebnisse im Überblick

Wir begrüßen Dich ganz herzlich auf unserer Homepage! Hier kannst Du den Verein mit dem Motto „Eine Basis für lebenslange Freundschaften“ und das Geschehen in unserem Verein und in unserer Mannschaften kennenlernen. Der TV 1912 Markt Weiltingen ist ein Traditionsverein, der neben dem Sport auch der Geselligkeit und der Tradition großes Augenmerk schenkt!

Auf unseren Seiten findest Du Informationen über das aktuelle Geschehen, Presseberichte, alles rund um den Spielbetrieb unserer Mannschaften, Bildergalerien, Statistiken und vieles andere mehr.

Unser Bestreben ist es schon immer unseren Mitgliedern und Gönnern ein Umfeld zu bieten, in dem sich alle wohlfühlen. Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung und die Teilnahme an unseren Vereinsveranstaltungen. Sei auch DU dabei und werde ein Teil des TVW, sei es als Mitglied, Gönner, Sponsor oder Zuschauer!

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

TVW Chronik

Chronik zum 100-jährigen Jubiläum

des TV 1912 Markt Weiltingen,

144 Seiten, Hardcover


Schreiben Sie uns bei Interesse einfach

eine kurze Email.

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage - Schön, dass Du Dich für den TVW interessierst

Mailkontakt Mitgliedsantrag Hallentraum Vereinslied

TVW gibt sich eine Vereinsphilosophie

Tabellen TVW Fussballlmannschaften

TVW unterstützt Sportler in Afrika

TVW stellt Bauantrag für Halle bei der Gmd.

Vereinsinfo 2. Ausgabe 2018

Tabellen Fussball Umkreis

Vereinsinfo 1. Ausgabe 2017

19.05., 14 Uhr TVW II - SV Dentlein II

19.05., 15 Uhr SV Rauemzell - TVW I


29.05., 18:30 Uhr Poklafinale Gruppe 5

TVW I - SV Arberg I

30.05., 10:30 Uhr Vatertagswanderung des TVW


11.06. - 14.06. Fussballcamp

06.07. - 07.07. Sportwochenende

23.11., Weinfest

28.12., Jahresabschlussfeier

Vereinsinfo 1. Ausgabe 2018

TVW auf Youtube

FLZ Bericht vom Feriencamp

TVW sucht Gesamtjugendleiter

Seit der Hauptversammlung im März 2018 ist die wichtige Stelle des Gesamtjugendleiters beim TVW unbesetzt. Wir bitten hier um Unterstützung bei der Suche nach einer Person, die sich den organisatorischen Belangen der Jugendarbeit beim TVW annehmen kann.

Erwerb eines Hallenbausteins

Die Fussballschule des FC St. Pauli erneut in den Pfingstferien zu Gast in Weiltingen


Der Fußballabteilung des TVW ist mit dem Gewinn der Durchführung der Fußballschule des FC St. Pauli im letzten Jahr etwas Besonderes gelungen. Im Mai 2018 durften wir als Gastgeber von 72 Kindern sein, die 4 Tage auf unserem Sportgelände trainierten.

Im Jahr 2019 wird die Partnerschaft fortgesetzt und wir bieten erneut in den Pfingstferien vom 11.06.19 bis 14.06.19 die Möglichkeit, sich wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen. Das Kerncamp spricht Mädchen und Jungen zwischen 6 und 13 Jahren an. Im nächsten Jahr starten wir den Versuch eines Powercamps. Dort haben nun 14 bis 16 Mädchen und Jungen die Möglichkeit, auf Leistungszentrumsniveau zu trainieren. Auch im kommenden Jahr kommen, abhängig von der Anzahl der angemeldeten Kinder, 5 bis 7 ausgebildete Trainer nach Weiltingen und bilden im Rahmen der Fußballschule „Rabauken“ die Kinder und Jugendlichen der Region in Sachen Fußball aus.

Wir hoffen erneut auf großen Zuspruch, denn wir sind stolz darauf, den Kindern der Region dieses Event anbieten zu können. Organisation und Verpflegung werden von der Fußballschule übernommen, der TVW hat mit der Veranstaltung nichts zu tun. Wir stellen lediglich die Plätze, bekommen auch kein Geld dafür.

Die Fußballschule ist für die Teilnehmer die Möglichkeit, die Welt eines Fußballprofis kennen zu lernen. Teamgeist, soziale Kompetenzen, Fairness, Respekt und Toleranz sind hierbei wichtige Werte und deren Vermittlung Ziele der Fußballschule. Alle Kinder erwartet jede Menge Spaß, Fußball und natürlich der FC St. Pauli, d.h. neben dem Training mit dem runden Leder haben wir uns eine Menge Aktivitäten rund um den Fußball und den FC St. Pauli ausgedacht. Die Anmeldung ist über das Internet möglich, unter der Adresse www.rabauken.fcstpauli.com finden Sie alle relevanten Informationen.

TVW reicht Unterlagen für Hallentraum ein

19.05. Seit den Gründungstagen im März 1912 sucht der TV 1912 Markt Weiltingen nach einem Domizil für Turn- und Sportaktivitäten. Mit dem Projekt Hallentraum unternimmt nun der TVW den dritten Versuch in seiner Vereinsgeschichte eine Ganzjahressportstätte zu errichten.

Das Projekt „Hallentraum“ fügt sich in das BLSV-Konzept „bezahlbare Sportraumlösungen“ hervorragend ein. Das Konzept nimmt Abschied von Millionenprojekten, sondern basiert auf einem deutlich kostengünstigeren Hallenkörper, den man von Industriebauten her kennt.

Wir hoffen im Rahmen des Sonderförderprogramms des Freistaats „Sportstättenbau der Vereine in Räume mit besonderem Handlungsbedarf (RmbH)“, wo der strukturschwache westmittelfränkischen Raum dazuzählt, berücksichtigt zu werden, um die Anforderungen an einen modernen Sportverein auch in Zukunft erfüllen zu können. Die Gemeinde Weiltingen hat dem TVW bereits ihre Unterstützung gezeigt, nun stellen wir die Anträge beim BLSV und beim Landkreis Ansbach.

TVW I gewinnt, TVW II  im Pech

05.05. Mit 4:0 Toren konnte heute unsere 1. Mannschaft die Gäste aus Erzberg-Wörnitz besiegen.

Pech hatte unsere 2. Mannschaft. Nach kampfbetontem Spiel mit einigen roten und gelb-roten Karten musste die Schützlingen von Andreas Schülein mit dem Schlusspfiff das zweite Tor hinnehmen.

28.04. Unsere 1. Mannschaft konnte heute mit dem 2:2 beim Tabelleführer in Weinberg einen Achtungserfolg verbuchen. Im Gegensatz zum Pokalspiel ging der TVW das Spiel hochkonzentriert und mit ordentlich Tempo an. So gelang es den Ackermann-Schützlingen durch Peter Schülein und Tobias Gehring zweimal in Führung zu gehen.


Das Tor zum Unentschieden für die Heimmannschaft war das Resultat einer interessanten Schiedsrichterentscheidung. Das Spiel wurde nämlich ohne Grund unterbrochen, um einen Weiltinger Abwehrspieler wegen Meckerns die gelbe Karte zu zeigen.

Der Ort des Freistoss wurde dann willkürlich 20 Meter vor das Tor verlegt. Diese Chance nutzte die Heimmanschaft und donnerte den Ball zum 2:2 in die Maschen.


Unsere 2. Mannschaft erreicht durch das Tor von Charly Ruck ein Unentschieden bei den Sportfreunden 3.

Achtungserfolg gegen Tabellenführer

TVW I im Pokalfinale der Gruppe 5

08.05. Der TVW sicherte sich mit einem 0:3 Auswärtssieg beim guten FC Langfurth das Ticket für das Endspiel im Pokal der Gruppe 5. Dort wartet mit dem Kreisligisten SV Arberg ein alter Bekannter auf uns.

TVW I mit Auswärtssieg, TVW mit Heimpunkt

19.05. Mit 1:4 konnte unsere 1. Mannschaft heute in Rauenzell gewinnen. Peter Schülein feierte sein Comeback, dafür musste Michi Ruck mit Rot vom Platz. Unsere 2. Mannschaft schafte ein 1:1 gegen die SG Sinbronn/Ammelbruch 2.